Hallo Du Wunschkind!


Du Wunschkind,
gib Deiner Mama ein Lächeln durch Deine Liebe.
Lass sie die Überkräfte einer Mutter erspüren.

Bewirk einen Vollwaschgang für ihre Seele, dass diese wieder ultraweiß erstrahlt und lass die Lebenszutaten, die Du ihr gibst so frisch sein, dass sie immer Lust hat auf die Mühen, den Freudensbrei selbst zu machen und dass er euch sichtlich schmeckt.


Du Wunschkind,
schrei bitte immer so schrill, dass Dein Unmut die ganze Welt hört.
Damit sie Dich tröstet, lach bitte so laut Du kannst.
Schlaf so tief und träum nur gut, dass Du genug Kraft für alle Schritte in Deinen Leben hast, auch für den Ersten.
Schau, dass Du die Neugierde nicht aus den Augen verlierst, damit das, was Du neu ertastest, immer Sonnenwärme in Dein Innerstes lässt.

Du Wunschkind,
ich weiß, dass ist sehr viel verlangt.
Deshalb wünsche ich mir von Dir nur, dass du Papa zu mir sagst.                                          elis B.